Provinz: Alberta

Alberta zählt dank seiner abwechslungsreichen Landschaften und der schier endlosen Erlebnisvielfalt ohne Frage zu den atemberaubendsten Orten der Erde. Die raue Schönheit der kanadischen Rocky Mountains, türkisfarbene Seen, unberührte Wälder, reißende Flüsse, sanfte Graslandschaften und die Weiten der Prärie bilden eine malerische Kulisse für echte Abenteuer.

Der Reiseführer meint dazu: „Erklimmen Sie die höchsten Gipfel, und entspannen Sie anschließend in einer der natürlichen heißen Quellen. Graben Sie nach Dinosaurierknochen in den Kanadischen Badlands. Schwingen Sie sich in den Sattel, und helfen Sie beim Viehtrieb auf einer echten Ranch. Werden Sie zum Cowboy, und lassen Sie sich von den Rodeo-Shows bei der jährlichen Calgary Stampede mitreißen. Übernachten Sie in märchenhaften Bergschlössern, rustikalen Lodges inmitten unberührter Landstriche, oder zelten Sie in einem traditionellen Tipi. Erhaschen Sie im Sommer bei einer Wanderung durch die reizvolle Natur einen Blick auf Rotwild, Wapitis, Elche, Dickhornschafe oder Bären. Lassen Sie sich im Winter von Albertas berühmten trockenen Pulverschnee – dem sogenannten „Champagne Powder“ – verzaubern, und genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem der sechs Canadian Rocky Mountain Resorts. Fahren Sie mit einem Hundeschlitten, und beobachten Sie das beeindruckende Farbspiel der Nordlichter.“

Wir werden wohl nicht alles schaffen, aber die Möglichkeiten erscheinen einem unerschöpflich zu sei. Wir freuen uns.

Highlights:

  • 5 UNESCO-Weltkulturerbestätten
  • 30 jährlich stattfindende Festivals in Edmonton
  • 1.600 m² großes Netz an Wanderwegen im Banff National Park

Unsere Stationen:

  1. Von Vegreville nach Edmonton
  2. Von Edmonton nach Pocahontas
  3. Jasper Skytram
  4. Maligne Lake Road
  5. Icefields Parkway